Entdecke die spannendsten Spots auf über
1.800 km
Radwegen im Ruhrgebiet

Radwege entdecken

Erlebe Natur, Industrie und Kultur auf über
1.100 km
Wanderwegen im Ruhrgebiet

Wanderwege entdecken

Die Metropole Ruhr aktiv erleben

Entdecke die Vielfalt der Region an Ruhr, Emscher und Lippe!

  • Truck Tracks Ruhr

    Mit einem fast komplett verglasten LKW quer durchs Ruhrgebiet. So werden neue Blicke auf die Städte inszeniert. Für die berühmte Warholsche „Fünf-Minuten-Berühmtheit" wird Ort für Ort mit seinem zufälligen Geschehen auf einen Sockel gehoben, in eine Vitrine gestellt, in ein Theaterstück oder in einen Film verwandelt, der sich gerade hier, genau jetzt auf der anderen Seite der Glasscheibe abspielt.

    mehr erfahren
  • Industrienatur erleben

    Als Industrienatur werden Landschaften bezeichnet, die sich ihren Weg auf alten Industriegebieten zurückerobert haben. Oftmals sind dadurch besondere Lebensräume für Tiere und Pflanzen entstanden. Die Halde Haniel hat sich zum Beispiel aus einer Schutthalde in ein Naherholungsgebiet gewandelt. 

    mehr erfahren
  • Dortmund am See

    Der Phoenix See ist ein künstlich angelegter See auf einem ehemaligen Stahlwerksgelände in Dortmund-Hörde. Mit 24 Hektar ist er der größte Freizeitsee in Dortmund und Umgebung und nur fünf Kilometer vom Stadtzentrum entfernt.

    mehr erfahren
  • Berge, Halden und Hügel

    Eine Attraktion im Ruhrgebiet sind die vielen Halden und Hügel. Denn nicht nur im Süden Deutschlands kann man beim Wandern Panoramablicke über die Landschaft genießen. 

    mehr erfahren
  • Industrie + Natur – Flussradwege im Ruhrgebiet

    Wie abwechslungsreich die Metropole Ruhr ist, zeigen die drei großen Radwege der Region, die Römer-Lippe-Route, der Emscher-Weg und der RuhrtalRadweg. Sie führen im Norden, im Zentrum und im Süden durch das Ruhrgebiet und könnten unterschiedlicher kaum sein. Aber es gibt auch andere Radwege an Wasserläufen zu entdecken ...

    mehr erfahren
  • Wunder der Natur

    Seit März zeigt die Ausstellung das Wachsen und Werden auf der Erde. Rund 150 einzigartige großformatige Bilder international renommierter Naturfotografen und Filmausschnitte zeigen die schöpferischen Kräfte des Lebens. Höhepunkt ist die Erde selbst: Eine 20 Meter große Nachbildung schwebt im 100 Meter hohen Luftraum des Gasometers.

    mehr erfahren

Termine und Veranstaltungen im Revier

  • Zollverein im Spiegel der Fotografie

    30 Jahre nach der Schließung der Zeche Zollverein vermittelt die Ausstellung einen Eindruck davon, wie sich der fotografische Blick auf die Übertageanlagen innerhalb eines Jahrhunderts gewandelt hat.

    Essen Ansicht
  • Rock und Pop im Pott

    Fotos und Filmausschnitte, Plakate und Eintrittskarten, Schallplatten und Fanartikel, Instrumente und Bühnenoutfits aus 60 Jahren Rock- und Popgeschichte des Ruhrgebiets.

    Essen Ansicht
  • Design im Zeichen des Kreises

    Am Beispiel von rund 100 Exponaten zeigt die Ausstellung im Red Dot Design Museum, dass sich japanische Designer in ihrer Arbeit einerseits an westlichen Stilrichtungen wie Bauhaus und Funktionalismus orientieren.

    Essen Ansicht
  • Truck Tracks Ruhr

    Das Ruhrgebiet wird zur Bühne. Ein fast komplett verglaster LKW eröffnet neue Blickwinkel auf die Stadt.

    Dortmund, Duisburg, Essen, Oberhausen, Recklinghausen, Bochum, Mülheim an der Ruhr Ansicht
  • Zum Wohl!

    Mit zahlreichen Exponaten, Fotos und Dokumenten gibt die Ausstellung am Beispiel von Wasser, Limonade, Bier, Schnaps, Wasser, Milch, Kaffee und Tee einen Einblick in die Produktion, das Image und den Konsum des flüssigen Kulturguts im Wandel der Zeit.

    Ansicht
  • Hinger – Fokus Duisburg

    Das Ruhrgebiet mal anders. Bei dieser Ausstellung befinden sich Motive aus der Industrie eher im Hintergrund. Im Fokus stehen Natur, Städte und Häuser.

    Duisburg Ansicht
  • Ausgegraben

    Einen facettenreichen Querschnitt seiner Archäologischen Sammlung präsentiert das Ruhr Museum in Essen in seiner neuen Sonderausstellung "Ausgegraben".

    Essen Ansicht
  • Das Revier der späten 1920er Jahre

    Die Bilder zeigen das Revier der späten 1920er Jahre, den städtischen Alltag, die harte körperliche Arbeit und die Siedlungen mit den mächtigen Industrieanlagen im Hintergrund.

    Dortmund Ansicht
  • Gasometer: Wunder der Natur

    Das Leben der Tiere und Pflanzen. Bildgewaltig und in großformatigen Fotografien und überwältigenden Filmausschnitten werden Intelligenz und Vielfalt der Natur gefeiert. Höhepunkt ist eine 20 Meter große Erdkugel in dem gigantischen Innenraum des Gasometers.

    Oberhausen Ansicht
  • Deutsches Bergbau Museum im Aufbruch

    Das Deutsche Bergbau-Museum Bochum wird in den kommenden Jahren umgebaut. Nach und nach wird das Haus saniert und modernisiert. Die Sammlung, wie der Besucher sie bisher kannte, wird deshalb verpackt und nach dem Umbau ausgepackt in neuer Form präsentiert.

    Bochum Ansicht
  • Natur, Kultur und Geschichte des Ruhrgebiets

    In seiner Dauerausstellung präsentiert das Ruhr Museum mit über 6.000 Exponaten die faszinierende Geschichte einer der größten Industrieregionen der Welt. In einer modernen Konzeption verbindet es die Natur- und Kulturgeschichte in einem integrativen Konzept.

    Essen Ansicht
  • Revierticker

    Reportagen. News. Städteportraits

    Das MapMagazine Ruhrgebiet ist Dein redaktionelles Onlineportal. Zwischen Ruhr, Emscher und Lippe kannst Du viele hundert Kilometer Expeditionswege und interessante Hot Spots entdecken. Unsere Karte weist Dir den Weg. Und unsere Reise-Experten aus der Redaktion geben viele interessante Tipps.

    weiterlesen
    • Themenfilter

      Filter Dich durchs Revier und entdecke die besten Hot Spots in der Region.

       

      weiterlesen
    • Bildstrecken

      Der neue Blick aufs Ruhrgebiet – ungewöhnliche Fotografien und Projekte.

      weiterlesen
    • Shop

      Reiseführer, Wanderführer, Radführer, Erlebnisbücher: Unsere Buchtipps.

      weiterlesen
  • Test Überschrift

    N

    weiterlesen

    Phasellus nec

    Phasellus nec